Über MARK BENECKE

Über MARK BENECKE

Über MARK BENECKE

Dr. Mark Benecke (*1970) ist Kriminalbiologe - er studierte Biologie, Zoologie und ist Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Als Spurenkundler sieht er einen Tatort zumeist als Schatzkammer & Fundgrube für Beweise. Seine Suche liebt dabei das Detail: er beschäftigt sich mit den Spuren von Blut, Sperma, Kot, Urin - auf der steten Suche nach dem genetischen Fingerabdruck - vor allem aber mit Insekten und Maden auf Leichen - sie sind seine persönlichen Assistenten.

Mark Benecke arbeitet freiberuflich. Er unterhält das Institut BENECKE FORENSIC BIOLOGY in Köln und gilt als einer der renommiertesten Sachverständigen weltweit. Zudem tourt er durch die Veranstaltungssäle Deutschlands und zu ausgesuchten Festivals (WGT, Amphi..) voll der leidenschaftlichen Berichterstattung aus seinem Berufsalltag.

Sein persönliches, ausführliches Wiki (mit einem umfangreichem Archiv) für alle Fragen rund um die Kriminalbiologie, Termine und Informatives findet Ihr auf www.benecke.com.